Ein Mädchen aus dem Volk

Zeitlos populär und blond, spitzfindig und eine lebende VIP-Legende. Trotzdem weiß Désirée, wo ihre Wurzel liegen: Sie ist "ein Mädchen aus dem Volk". Zuhause an allen Sprechbühnen der Hochkultur verkörperte die Nick schon Marlene Dietrich und Edith Hancke, sang schon Modern Talking und stritt im Dschungel.

Fehltritt für Fehltritt hat sie sich in den Olymp der ganz großen Abendunterhaltung hochgearbeitet, brilliert bundesweit als Talkgast auf allen Kanälen von "Wetten, dass?" bis "Kerner" und bezirzt selbst ihre Widersacher mit Esprit, Schlagfertigkeit und atemberaubender Garderobe.

Zum silbernen Bühnenjubiläum präsentiert Désirée Nick ihre neue Show, die alles offenbart.

rä/my

25 Jahre Désirée Nick: Ein Mädchen aus dem Volk
21. Mai 2005, 19:30 Uhr
Komödie Dresden (im WTC)
www.desiree-nick.de

25 Jahre Désirée Nick