The Womans Voice

Der brasilianische Countertenor Edson Cordeiro gastiert mit seiner Hommage an die größten Sängerinnen am 25. April, um 20.30 Uhr in der Schaubühne Lindenfels Leipzig. Mit seiner einzigartigen, über vier Oktaven reichenden Stimme widmet er sich der Interpretation nicht nur schwuler Musikikonen von Zarah Leander über Shirley Bassey bis Madonna. Dabei versucht er nicht, die Stars nur zu imitieren. Auf eine unvergleichliche Weise vermag Edson Cordeiro, den Werken neuen Glanz zu verleihen und sogar ein wenig frischen Glamour hinzuzufügen. Der schwule Countertenor hat nicht nur eine Stimme, die jeder Operndiva zur Ehre gereichen würde, er ist auch ein begnadeter Entertainer, der das Publikum mit seiner Bühnenpräsenz und seinem Humor verzaubert. Am Klavier wird er bei diesem Konzert wieder vom Pianisten Broder Kühne begleitet.

Konzert Edson Cordeiro "Woman's Voice"
25. April 2009, 20:30 Uhr
Einlass ab 19:30 Uhr
Schaubühne Lindenfels
Leipzig
Vorverkauf im culton und in der Schaubühne

Edson Cordeiro