Die Deutsche AIDS-Hilfe bietet auch in diesem Jahr vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für alle interessierten Frauen und Männer an. Das Spektrum der Themen ist vielfältig und reicht von "Positive im Erwerbsleben", "Arbeit in der Schwulenszene" bis zu "Leben mit HIV", auch Angehörige von HIV-Positiven sind angesprochen bzw. Thema.

Genaue Informationen zu Anmeldeformalitäten und Ablauf solcher Treffen können persönlich in der Beratungsstelle der AIDS-Hilfe Dresden (Bischofsweg 46) oder telefonisch unter 0351-441 61 42 erfragt werden.

Das Jahresprogramm inklusive aller Veranstaltungen sowie detaillierten Informationen zu Teilnahmegebühren, Fahrkostenrückerstattung und Seminarleiterverzeichnis kann unter der Rubrik TOP LINKS auf der Internetseite der AIDS-Hilfe Dresden, www.aidshilfe-dresden.de, heruntergeladen werden.

Weiterbildung mit der AIDS-Hilfe