Wie der LSVD Sachsen-Anhalt mitteilt, zeichnet es sich nach dem ersten Vorbereitungstreffen für den CSD Magdeburg ab, dass es vom 17. bis 22. August diesen Jahres wieder eine CSD-Aktionswoche in Magdebrug geben wird. In bewährter Form sollen neben der Literaturnacht thematische Veranstaltungen, ein Rückblick auf 2007 und weitere Events angeboten werden. Gleichzeitig ist geplant, die Zukunft des Magdeburger CSD durch Gründung eines CSD-Vereins auf sicherere Füße zu stellen. Bislang wurde intensiv über eine Satzung diskutiert. Weitgehende Einigkeit gibt es auch über die Durchführung der Aktionswoche. Unklar bleibt bisher aber, ob es 2009 ein Straßenfest geben soll, oder die Aktionswoche mit einer anderen Veranstaltung beendet wird.

Im vergangenen Jahr waren Aktionswoche und Straßenfest wegen nicht ausreichender Finanzierung abgesagt worden. Für 2009 sind Unterstützer in jeder Form willkommen. Gebraucht werden Geldmittel sowie Man- und Womanpower für die Vorbereitung und Durchführung.

CSD-Woche in Magdeburg