Bei zwei Veranstaltungen von Schwubs, der SchwuLesbischen Initiative für die Oberlausitz, die im Rahmen des Welt-AIDS-Tags 2009 stattfanden, wurden insgesamt 116 Euro als Spende für die AIDS-Hilfe Dresden e.V. zusammengetragen. 56 Euro wurden dabei bei der Andacht in der Krypta der Peterskirche Görlitz gespendet, die mit freundlicher Zusammenarbeit mit Pfarrer Christian Bochwitz organisiert wurde. 60 Euro kamen beim Metropolis-Kultursalon mit einer Lesung von Swen Röder im Café Flair zusammen. Die Gesamtsumme wurde durch das Büro der evangelischen Innenstadtgemeinde Görlitz an die AIDS-Hilfe Dresden e.V. überwiesen.

Auch im Jahr 2010 sind wieder umfangreiche Veranstaltungen für verschiedene Interessen in Planung. Informationen darüber gibt es regelmäßig über Flyer, Newsletter und auf der Homepage: www.schwubs.info

my

Schwubs spendet