Ab Januar lädt Queerballroom zum wöchentlichen Training für alle Tanzsport begeisterten gleichgeschlechtlichen Paare. Das Training findet immer montags von 19 bis 21 Uhr in der Tanzsportklub-Residenz Dresden e.V. in der Enderstraße 59 (Seidnitz Center Dresden - Dachgeschoss, Haus B1) statt. Getanzt wird unter Anleitung durch der mehrfach ausgezeichneten Equality-Tänzerin Beate. Weitere Informationen und Bedingungen sind auf www.queerballroom.de zu finden.

Die Queerballromm GbR hat es sich zur Aufgabe gemacht, Equality-Tanz in Dresden publik zu machen und zu fördern, da übliche Tanzschulen gleichgeschlechtliche Paare in ihren Kursen oft ablehnen. Ziel ist es, gleichgeschlechtliches Tanzen in Dresden salonfähig zu machen. Die Angebote stehen allen Frauen- und Männertanzpaaren sowie Transgender-Paaren offen.

Equality-Tanzen