istockphoto.cm/motimeiriDer CSD Dresden e. V. ist am Ende. Erst der zermürbende Gerichtsstreit mit der Event und Web Controlling UG (Think Pink), jetzt Personalnot. GEGENPOL bekam eine Stellungnahme.

„Der CSD [Dresden] wird seit 1994 rein ehrenamtlich organisiert. […] Jedes Jahr haben sich Menschen gefunden und ein Jahr lang als Organisationsteam den CSD vorbereitet und durchgeführt. Nun ist die Personaldecke in allen Bereichen […] extrem dünn geworden, weil die langjährig aktiven ehrenamtlichen Helfer uns aus verschiedenen Gründen nicht mehr unterstützen können. Faktisch kann die Organisation des CSD 2011 in Dresden für Sachsen im Moment nicht mehr durch den CSD Dresden e. V. geleistet werden. Eine Organisation des CSDs ist nur mit einem neuen Team möglich. Ob Sponsoring, Straßenfest, Demo, Bühnenprogramm oder Gesamtleitung – Deine Unterstützung ist gefragt. Ergreife die Chance und gestalte Deinen CSD mit! Kontaktaufnahme über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . […] Auch eine Spende an den CSD Dresden e. V., Kontonummer 312 008 9434, BLZ 850 503 00 bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, hilft.“

CSD vor dem Aus, 1