Rainer Sturm / pixelio.de

[Weimar] Wer mit dem Zug von Jena nach Erfurt fährt, passiert auch einen alten Wasserturm, der sich unweit des Weimarer Hauptbahnhofes befindet. Um 1912 erbaut, bietet der zum Kunstturm umgestaltete Wasserspeicher seit mittlerweile drei Jahren Gay-Partys auf hohem Niveau, die „Another Level Partys“. Das Prinzip ist einfach: Mottopartys mit viel Liebe zum Detail. An diesem Abend im Februar erstrahlten schwere Leuchter und dröhnte der Beat des Klubs aus den Boxen. Zum Thema „Gentlemens Club“ lautete der Dresscode diesmal Anzug und Krawatte. Unterstrichen wurde das Konzept mit sexy Bildern an allen Wänden des Turmes. Wie vor jeder Party posierten die drei Veranstalter vorab passend zum Motto vor der Kamera. Nach mehrjähriger Erfolgsgeschichte erwarten uns in diesem Jahr noch drei weitere Veranstaltungen dieser schwulen Partyreihe. Schon im Mai soll es wieder heiß zur Sache gehen. Ob ein Motto für Naturburschen, ein extrem heißes Motto oder ein Thema, das die Gäste selber wählen dürfen – es bleibt jedenfalls aufregend! WWW.ANOTHERLEVEL-PARTY.DE •et

Party auf neuem Level