Seit mehr als 25 Jahren nicht nur einer der bekanntesten Namen im Fetisch-Universum, sondern auch zweite Heimat für alle, die Qualität wollen! Hier geben sich nicht nur Fetischkerle, Lederlesben, Biker und Bären die Klinke in die Hand, sondern zunehmend auch „Normalos“, die einfach geile Sachen zu vernünftigen Preisen haben möchten. Die maßgeschneiderte Lederbekleidung aus der hauseigenen Werkstatt ist ihren Preis wert, denn hier kostet die Maßanfertigung nur so viel, wie woanders die Konfektionsware. Kein Experiment ist für Ingo Szogs und sein Team zu kühn, denn die Erfüllung der Kundenwünsche ist oberstes Gebot. Auch Reparaturen und Änderungen sind bei MR.CHAPS gut aufgehoben. Doch es gibt noch mehr: Bikewear von IXS, Zimmermannshosen und Zunftkleidung, Uniformen u.v.m. Was wäre ein Fetischladen ohne Spielzeug: Für jede Spielart ist etwas zu finden. Und noch eine Besonderheit hat MR.CHAPS zu bieten: Die Second Hand Ecke USED, in der Du gebrauche Outfits und Toys nicht nur kaufen, sondern auch in Kommission verkaufen lassen kannst. WWW.MR-CHAPS.DE •mb

MR. CHAPS