[Templin] Willkommen in der „Perle der Uckermark“. Am letzten Mai-Wochenende trägt die Stadt zusätzlich Diadem. Die Reise dorthin lohnt sich also nicht nur wegen der wunderschönen Landschaft rundherum, sondern auch wegen den zahlreichen knackigen uckermärkischen Jungs. Der im Norden Brandenburgs ansässige UM Queer e. V. lädt zum vierten Mal zu den Queer Days ein. Höhepunkt ist diesmal die Rainbow-Disco im „Aqua & Sol“ am 28. Mai. Der Club bietet neben einem entspannten Blick in die Badelandschaft der Naturtherme eine ungezwungene Atmosphäre. Das Herz höher schlagen lässt aber vor allem „Das kleine Miststück – Die Rosenstolz-Show by Vivien“. Eine begeisternde Bühnenshow mit allen bekannten und beliebten Songs von Rosenstolz. Zusätzlich sorgt DJ Simon mit einem bunten Mix aus vielen Kulthits, Chart-Stürmern, Schlagern und mehr für den perfekten Partysound zum Feiern und Tanzen. Auch sonst verbinden die Queerdays vor allem touristisches Programm mit Rainbow-Flair. Am Nachmittag des „Queer Days“-Sonnabends wird die Regenbogenflagge vor dem Rathaus gehisst. Genau dann wenn eine Oldtimer-Rallye aus Hamburg kommend, in der Stadt Station macht. WWW.GAYBRANDENBURG.DE •at

Perlen und Diademe