[Hannover] Im Dezember 2009 fand die queere Traditionsparty WHY?GAY! erstmals unter neuer Flagge statt. Veranstaltungsort war seitdem der Bismarck-Bahnhof. Die erstmals im Dezember 2005 in der 60er Jahre Halle auf dem Faust-Gelände durch die pink event GmbH ausgerichtete Veranstaltungsreihe wechselte zu GAYPEOPLE events, weil die alten Veranstalter aus Zeitgründen alle Projekte in der schwul-lesbischen Szene Hannovers eingestellt hätten, so das GAYPEOPLE-Magazin im Oktober 2009. Doch dann das: „Die WHY?GAY! ist leider abgesagt, da momentan im Bismarckbahnhof keine Veranstaltungen stattfinden können“, informierte die Website die Gäste kurz vor der letzten angekündigten Veranstaltung am 02.04. diesen Jahres. Grund sei Veranstalter Mark Schulze zufolge die fehlende Diskotheken-Konzession des Bismarck-Bahnhofs, der nun laut der „Hannoverschen Allgemeinen“ als Restaurant weitergeführt werden soll. Wie GAYPEOPLE events mitteilte, suche man derzeit eine Ausweich-Location, gegen Ende des Jahres plane man, die Party an anderer Stelle wieder aufleben zu lassen. WWW.WHYGAY.DE •mb

Jungs vom Bahnhof