[Dresden] Genau ein Jahr ist es her, dass am 27.08.2010 die mit 125 m² größte Szenebar der Stadt, das „Kaylies“, erstmals seine Türen öffnete. Innerhalb kurzer Zeit konnte es sich eine treue Fan-Gemeinde aufbauen, denn ob zum Plaudern, Flirten, für Sex oder als Szenetourist auf der Durchreise – hier ist man immer goldrichtig. Nahe dem Alaunpark im Nordosten der Äußeren Neustadt gelegen schlägt hier vor allem das Cruiserherz höher. Über zwei Etagen verteilt bieten Kay und Marcel – die übrigens in diesem Monat heiraten – den Gästen ein schönes und gepflegtes Umfeld mit zahlreichen Raffinessen wie W-Lan, Pornos, Spielwiese, Darkarea und Sling. Neben der bequemen Lounge gibt es auch viele Rückzugsgelegenheiten. Aber man kann sich auch eine Wellnessmassage gönnen oder sich einfach mit Freunden auf ein Feierabendbier treffen. Wer jetzt Lust bekommen hat, mal vorbeizuschauen, hat dazu immer Dienstag bis Samstag ab 20 Uhr Gelegenheit und jeden Sonntag starten bereits ab 16:30 Uhr die beliebten Naked/Underwear-Partys. KAYLIES, 01099, KAMENZER STR. 42 B, WWW.KAYLIES.DE •mb

Die Größe zählt