Mit der Hissung der Regenbogenfahne am Rathaus, einer kleinen Demonstration durch die Innenstadt und einem abendfüllenden Programm mit Musik und Tanz bildet in diesem Jahr erstmals Cottbus den Abschluss der ostdeutschen CSD-Saison. Nach zwei erfolgreich organisierten CSDs in den vergangenen Jahren setzt die AIDS-Hilfe Lausitz auch in diesem Jahr mit der Unterstützung zahlreicher Partner in der Stadt ein starkes Zeichen für die Forderung nach Gleichberechtigung und Akzeptanz. Die Abschlussparty steigt im frisch umgebauten Gladhouse.

CSD Cottbus